Geografische Informationsysteme

Geografische Informations-Systeme (GIS) schaffen Arbeits- und Entscheidungsgrundlagen für einen grossen Personenkreis. Bei Bund, Ländern und Gemeinden, in Ingenieurbüros und Unternehmen der Energieversorgung und der Telekommunikation haben Entscheidungen meist einen räumlichen Bezug. Wer Daten eingibt, pflegt, fortschreibt oder aus verschiedenen Gründen abfragt, interessiert sich nicht nur für das Was, sondern ebenso für das Wo.

Bei der TERRA-DATA GmbH wird seit ca. 10 Jahren das geografische Informationssystem Topobase™ von der Firma Autodesk eingesetzt.

In Verbindung mit einem eigenen Internetserver und der MapGuide-Software der Firma Autodesk können unserer Kunden auf  “Ihre” Daten über das Medium Internet zugreifen. Als modernes GIS-System ist Autodesk® Topobase™ ein Höchstmass an Flexibilität: Der Anwender kann das Aussehen der Bildschirmmasken auf seine Bedürfnisse abstimmen und darber hinausaus ohne Programmierkenntnisse eigene Fachschalen und Anwendungen entwickeln. Viele TOPOBASE-Kunden setzen heute selbst entwickelte Fachschalen ein, z.B. für Strassenreinigung, Biotope, Winterdienst u.v.m..


Autodesk® Topobase™ für die Verwaltung von Infrastrukturmodellen ermöglicht allen Anwendern den mühelosen Zugriff auf präzisere Planungs-, Bestands- und Geodaten. Als offene Lösung setzt Autodesk Topobase auf AutoCAD® Map 3D und Autodesk MapGuide® Enterprise auf. Mit branchenspezifischen Workflows und der Gesamtübersicht, die Autodesk Topobase zu einer Infrastruktur liefert, lassen sich fundiertere Entscheidungen treffen, Rückstände aufarbeiten und die betriebliche Effizienz spürbar maximieren.

 

Die Technologie auf einen Blick


vorhandene Fachschalen:   Wasser/Abwasser, Strom, Gas, Fernwärme, Vermessung
 

 

Produktbroschüre